Über 7000 Starter beim Great 10k in Berlin- Schnellster 10KM Lauf Deutschlands

Berlin/Garrel Am vergangenen Sonntag fiel der Startschuss für den Bridgestone Great 10k in Berlin. Bei dem hochkarätig besetzten 10km-Lauf lief u.a. auch der Olympiasieger am Reck, Fabian Hambüchen, mit. Traditionell zog es auch wieder viele Athleten des BV Garrel in die Hauptstadt. Michael Majewski, Christian Looschen und die ex Garrelerin Christina Gerdes (Hamburger SV) durften erstmalig im Elitefeld starten. Dies zahlte sich besonders für Michael Majewski aus. Nachdem er erst eine Woche zuvor eine persönliche Bestzeit über die Halbmarathondistanz aufgestellt hat, lief er in Berlin mit seiner Zeit von 31:24 min bis auf zwei Sekunden an seine Bestzeit heran. Auch
Details

Majewski mit Bestzeit beim Halbmarathon in Köln

KÖLN/GARREL – Michael Majewski  vom BV Garrel startete zuletzt in  Köln beim Halb-Marathon. Majewski lieferte dabei ein bemerkenswertes  Rennen. In einem Gesamtfeld aus 15.000 Läufern lief er als elfter und damit bester Niedersachse in persönlicher Bestleistung von 1:09,10min ein. Mit dieser Zeit belegt er in der ewigen Bestenliste des Kreises Cloppenburg Platz zwei. Bei der Marathon-Konkurrenz lief Hauke Hansen vom BV Garrel eine starke Zeit von 2:50,23min. Trainer Volker Herrmann war begeistert von der mittlerweile sechsten Bestzeit des Jahres 2018 über die verschiedenen Distanzen: „Das ist absoluter Wahnsinn, was unsere Läufer aktuell leisten.“ Am Sonntag 14. Oktober geht es dann
Details

Lea-Malin Marks läuft neuen Streckenrekord in Ofen

GARREL/OFEN – In Ofen fand am Tag der deutschen Einheit der alljährliche Herbstlauf statt. Auch in diesem Jahr stellte der BV Garrel wieder einmal eine schlagkräftige Truppe. Allen voran überzeugte Lea-Malin Marks mit einer Zeit von 19:41min über die 5km. Mit Michael Majewski als Pacemaker gelang es ihr, ihre Bestzeit um sagenhafte eineinhalb Minuten zu verbessern. Damit gewann sie die Frauenwertung vor Antje Günthner (LSF Oldenburg, 19:49min) und Stephanie Czerlinski (SV Warsingsfehn, 20:20min). Diese Zeit bedeutet ebenfalls Platz eins in der Niedersächsischen Bestenliste der Altersklasse W13. Ebenfalls über die 5km unterwegs, war Swantje Harms. Sie verpasste mit ihrer Zeit von
Details

Neue Trainingsmaterialien für die Leichtathleten

Da in den Ferien meist nur wenig Betrieb beim Kinder- und Jugendtraining herrscht, konnten wir am vergangenen Freitag ein neues Trainingsutensil testen. Dabei handelt es sich um einen Gurt/Geschirr, der am Oberkörper befestigt wird. Am hinteren Teil des Geschirrs wird ein Bungee-Seil befestigt. Damit ausgestattet liefen die Kinder einen kleinen Berg hoch während eine Trainerin das hintere Ende des Seils festhielt. Das Training soll die Sprintfähigkeit schulen und machte den Kindern viel Spaß. Danke an die Investition, die nicht nur im Erwachsenen- und Jugendbereich genutzt werden kann. Die Bilder zeigen wie ein Training mit dem Seil aussehen kann.
Details

Einladung zur Helferfete Freimarktslauf 2018

Der 13. Garreler Freimarktslauf liegt hinter uns und war wie jedes Jahr Dank der vielen Helfer/-innen ein voller Erfolg. Aus diesem Grund möchten wir ein herzliches Dankeschön an die Mitglieder der Leichtathletikabteilung und allen Helfer/-innen, die dieses Event erst ermöglichten, weitergeben. Wir laden hiermit alle Helferinnen und Helfer zu einer Fete am Samstag, den 27. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im Vereinsheim des BV Garrel ein. Bitte sagt diesen Termin unbedingt allen Helfer/-innen weiter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt – der Rest liegt an Euch….. Damit unsere Feier genauso gut abläuft wie bisher, bitten wir um eine kurze Teilnahmebestätigung beim
Details

Teilnahme Hafenfestlauf in Barßel

Am 24.08.2018 findet wieder der Hafenfestlauf in Barßel statt. Hier  waren wir jedes Jahr gut vertreten. Im letzten Jahr sogar die größte Gruppe. Näheres unter www.hafenfestlauf.de Die Anmeldungen übernehme ich gerne. Tel. 01704409985, oder ullireinelt@yahoo.de Meldeschluss 21.08.2018 Viele Grüße Ulli
Details

Karoline Sophie Löffel läuft aufs Podium

Garrel/Rostock Am vergangen Wochenende fanden die deutschen Meisterschaften der U18 und U20 in Rostock statt. Bei hitzigen Temperaturen kämpften Athleten aus ganz Deutschland um die zu vergebenden Titel. Mit von der Partie war auch die Athletin des BV Garrel, Karoline Sophie Löffel. Sie ging am Samstag über die 1500m Hindernis an den Start. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 4:55,07min bedeutet dies am Ende Platz vier in ihrer Altersklasse der U18. Am nächsten Tag startete Karoline nochmals über die 3000m, dieses Mal allerdings in der höheren Altersklasse der U20. Auch hier lief Karoline in einer Zeit von 9:55,57min erneut persönliche
Details

Kreismeister im Hochsprung

Am vergangenen Mittwoch fuhr Jannes Witten zu den Kreismeisterschaften im Hochsprung. Er entschied sich dabei gegen das Deutschlandspiel, um eine neue Bestleistung im Hochsprung zu ergattern. Leider haben sich viele Kinder durch den Ferienbeginn und durch das WM-Spiel von dem Wettkampf abhalten lassen, sodass Jannes zusammen mit den Mädels gesprungen ist, um die Motivation und den Kampfgeist zu erhöhen. Mit viel Spaß und Ehrgeiz konnte Jannes so den ersten Platz mit einer persönlichen Bestleistung von 1,25m erreichen. Glückwunsch dazu! Ein weiterer Dank geht an Maik Hasler, der mit nach Lindern gefahren ist und Jannes betreut hat. Vielen Dank für den
Details

Zwei Saisonbestleistungen, zwei persönliche Bestleistungen und ein Vizelandesmeistertitel!

Die Leichtathleten des BV Garrel begeistern bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften in Papenburg Am vergangenen Wochenende standen die alljährlichen niedersächsischen Landesmeisterschaften der Frauen und Männer an. Für Swantje Harms begannen die Titelkämpfe in Papenburg bereits am Samstag mit ihrem Lauf über 1500m. Auf den letzten hundert Metern musste sie dem hohen Anfangstempo leider Tribut zollen und finishte in für sie nicht ganz zufriedenstellenden 5:06,68 min. (Platz 11). Einen Tag später stand sie umso motivierter wieder an der Startlinie. Neele Harms, Michael Majewski und Lea Brandewie starteten ebenfalls – das Garreler Quartett nutze den Sonntag für klasse Leistungen. Den Anfang machte Neele
Details

Lea Brandewie läuft DM-Norm

Besser konnte es für Lea Brandewie nicht laufen. Einen Tag vor ihrem 22. Geburtstag erfüllte sie sich schon einen Wunsch: Bei dem Abendsportfest in Delmenhorst konnte sie mit ihrer Zeit von 2:15,49min die Norm für die deutschen U23-Meisterschaften (2:16,50min) in Heilbronn unterbieten. Somit ist der Druck erstmal weg und sie kann entspannt zu den Niedersächsischen Landesmeisterschaften in Papenburg am kommenden Wochenende anreisen. Hier wird sie ebenfalls über die 800m an den Start gehen. Neben Lea Brandewie werden drei weitere BV Garrel-Athleten in Papenburg vertreten sein. Swantje Harms wird neben den 800m auch über die 1500m an den Start gehen. Neele
Details